So ihr Lieben, danke das ihr mich in den Wochen der offenen Fragen begleitet und gelikt habt.
Auch danke für eure Kommentare.

Ich kann mir vorstellen das für den einen oder anderen von euch, es nicht immer einfach war die Fragen zu verstehen. Das war auch so beabsichtigt und ja die ich – Form war bewusst gewählt.

Da JETZT Leben in und mit Möglichkeiten nur durch Wahl kreiert wird, wähle ich jetzt eine andere Möglichkeit euch und der Welt beizutragen. Ich lese gerade ein TU ES Buch 😉 . Es stehen 10 Werkzeuge drin, werden erklärt und wie kann es anders sein, es stehen auch Fragen drin 😉

“Die 10 Schlüssel zur absoluten Freiheit” von G. Douglas & D. Heer

Ich hab mich in einem anderen Buch schon mit diesem “ABSOLUTEN” auseinandergesetzt und bemerkt in wie vielen Bereichen meinem Leben ich es schon bin.

Absolut laut Wiki: für sich stehend, von nichts abhängend und/oder sich nicht durch einen Vergleich bestimmen lassend, ohne jegliche Hilfsmittel auskommend

In meinen Worten, ich bin in einem Zustand des kompletten erlaubens, es gibt kein Richtig oder Falsch, keinerlei Bewertung oder Urteil.

Ein Beispiel aus meinem Leben…, wenn ich zu einem Sterbenden gehe, bin ich dort offen ohne jegliches “oh mein Gott, wie schlimm….” ” Och herm, es tut mir so leid, das es ihnen so geht” “kommen Sie sie müssen was essen und was trinken” usw., ich nehme ihn so an und lass ihn so wie er gewählt hat in diesem Moment zu sein. Ich bin in diesem Momenten noch achtsamer als sonst, spüre – nehme wahr was ist, frei von richtig/falsch & co. In diesen Moment spüre ich wie sich alles in dem anderen entspannt und er einfach einfach sein darf. Und ja ich mach das auch an der Aldi Kasse und mit meinen Kindern, sprich es geht auch wunderbar im Leben 😉
Ich möchte euch teilhaben lassen und einladen an diesem “Sei du selbst, denn du bist ein Geschenk für dich wie für andere und die Welt!” Experiment. Deshalb werde ich aus dem Buch “Die 10 Schlüssel…” eine Art Buchclub kreieren oder was anderes… mal sehen was sich zeigt.

Wie das aussieht… keine Ahnung 😉 Ich wähle und folge der Leichtigkeit…. ups das ist ja schon einer der Schlüssel 😉

Hier schon die erste Möglichkeit die ich gewählt habe:

Wow, bin aufgeregt. Heute ist es so weit,Berlin und Joe Dispenza 2,5 Tage volles Programm, Erhöhe deine Energie – Richte dein Leben neu aus……. Alles offen, alles möglich, alles darf sein…

Meine anderen Kreationen sind schon in den Startlöchern… es wird spannend Ende Mai 😉 Und nicht nur für mich, ich kann es schon spüren was für die Menschen und für die Welt parat steht.

http://www.bpv.ch/veranstaltungen/1162-berlin-progressive-workshop-erhohe-deine-energie/