Blog

Bewertungsfrei schafft Freiheit

“Weißt Du, wenn ich zu Dir komme und Du mit mir redest, gibst Du mir das Gefühl, dass Du verliebt in mich bist. Ich kann Dir gar nicht sagen, was das ist, Du sagst ja nichts dergleichen. Es fühlt sich wunderschön an.” hat letzte Woche ein Klient zu mir gesagt. Ein Mann den ich gerade begleite (Hospiz), sagte als ich gehen wollte um das er sich ausruhen kann vom ganzen Besucheransturm: “Schade, bleib doch noch ein wenig, bei dir darf…

Read More

Normal war gestern – Aufruf

Ja Ihr seht richtig, das ist ein offizieller Aufruf von mir an euch! Normal war gestern, warum? Schaut doch mal auf euer Leben…. wo hat euch das “normale” hingebracht? Seit ihr dort wo ihr hin wolltet? Ja?! Super… dann braucht es kein weiterlesen 😉 Nein?! dann lies weiter. Was verbindest du mit verrückt? Anstalt und Pillen und Habmichliebjacken? Und genau das ist es nicht. Wenn du bereit bist aus deiner stink normalen Realität/Leben auszusteigen, dann ist das ziemlich verrückt für…

Read More

Verändere dich

So ihr Lieben, danke das ihr mich in den Wochen der offenen Fragen begleitet und gelikt habt. Auch danke für eure Kommentare. Ich kann mir vorstellen das für den einen oder anderen von euch, es nicht immer einfach war die Fragen zu verstehen. Das war auch so beabsichtigt und ja die ich – Form war bewusst gewählt. Da JETZT Leben in und mit Möglichkeiten nur durch Wahl kreiert wird, wähle ich jetzt eine andere Möglichkeit euch und der Welt beizutragen.…

Read More

Gehirnflattern in Punkto Wahl

Hier eine interessante Frage und ich finde sie genial, dazu noch so passend das sie mir heute zum Wahltag in das Postfach flatterte. “….Wenn wir 10.000 erreichen, kann das Gefüge, wie die Welt funktioniert, verändert werden. WENN WIR WÄHLEN. Hier ist meine Frage an dich: In einer Welt mit 10.000 Leuten im Bewusstsein, wo Veränderung und Forderung möglich sind, um welche 10 Dinge würdest du bitten? Wirklich… wenn JEDE EINZELNE Forderung und Veränderung möglich ist, um was würdest du bitten?…

Read More

Spiegelungen – gelungene Spiegel

So, ich hab die Freigabe einer Freundin ihren Brief an mich hier zu veröffentlichen, es geht um Spiegel und Absturz und Wahrnehmung. Ich, Catharina, war energetisch abgestürzt, was oder wie das geht? In dem ich mich auf den Wachstum meines Geistes und das Erfahren der wirklichen Realität eingelassen habe, darüber jedoch vergessen habe meinem Körper Zeit zu geben mitzuwachsen. Zwei Worte reichten: Zwang und Erwartung, als ich sie hörte saß ich schon in der Box und der Deckel schloss sich,…

Read More

Meine gebräuchlichste Kommunikationsform ist das Gefühl und die Berührung. Das berührte Gefühl ist die Sprache der Seele. Wenn du wissen willst, was in Bezug auf irgendwas für dich wahr ist, dann achte darauf was dich berührt und du fühlst! Und ja, wie oft habe ich mich dafür verkehrt gemacht, wie oft habe ich mich selbst getäuscht um das berührende Gefühl zu leugnen, wie oft habe ich mich geschämt das ich das fühlen kann. Anstatt zu fragen, was würde die Liebe…

Read More

Was ist ein Beitrag?

Was ist ein Beitrag? Ich dachte früher, ein Beitrag sei, dass „ich“ etwas mache oder etwas gebe, wie beispielsweise: ich gebe 100€ für eine Obdachlosenunterkunft oder ich fahre einen Tag die Woche Essen auf Rädern aus. Die Energie, die hinter der Handlung stand, war eine Haltung der Überlegenheit, wie „ich helfe diesen Menschen“ und „ich tue Gutes in der Welt“. Seit ich mit Consciousness begonnen habe, fand ich heraus, dass es einen ganz anderen und weitaus größeren Weg gab, die…

Read More

Mangel herrscht

Die natürliche Ordnung der Dinge kannst Du nicht willentlich herbeimanipulieren. Dein wachbewusster Verstand ist ein Werkzeug Deines Mangelbewusstseins. Es ist ein wundervoller Diener. Aber ein grausamer Herrscher. Mangel herrscht nur zwischen Deinen beiden Ohren. Sonst nirgends. Alles sonst ist immer in natürlicher Ordnung. Universum stellt Gleichgewicht her. Allerorten. Es schöpft aus dem Vollen. Fülle ist. Lass los davon zu brauchen. Lass los davon zu urteilen. Lass los davon haben zu wollen. Lass los. Werde nackt. Werde wie ein Kind. Umarme…

Read More

Sieht so Dein Tag aus?

Eine Stunde vor dem Wecker mit leichter Panik –  Tendenz steigend – aufgewacht, du weißt nicht genau warum – aber es fühlt sich wie Existenzangst an – allerdings gibt es keinen Grund, da du ein gesichertes gutes Einkommen hast. Du weckst die Familie, schleppst dich in die Küche für das Frühstück und die Schulstullen machen, schlürfst danach selber ins Bad um das was du im Spiegel und auf der Waage siehst zu verdauen oder noch besser dich dafür fertig zu…

Read More

“Irrfahrten” im Leben

Heute Morgen, bin ich auf einen Spruch von Sokrates gestoßen. Dieses einschneidende Zitat lässt alle meine bisher gelaubten “Irrfahrten” im Leben in einem vollkommen neuen Glanz erstrahlen, nämlich als eine “Fahrt” zu mir SELBST. Du kannst nur lernen, dass du das,was du suchst, schon selber bist.Alles Lernen ist das Erinnern an etwas,das längst da ist und nur auf Entdeckung wartet.Alles Lernen ist nur das Wegräumen von Ballast,bis so etwas übrig bleibt wie eine leuchtende innere Stille.Bis du merkst, dass du…

Read More
Catharina Seifert

Persönliche Trainerin
AndersFrauSein
Freidenkerin
Visionärin

Kontakt

email: info@catharinaseifert.com
Telefon: +49 (0) 179/ 789 3236
Florianstrasse 33
52477 Alsdorf

Angebot

Einzel-/Paarsitzungen
Telefon Coaching
Online Coaching
Kurse